FORT MYERS

Ein Mann aus Fort Myers ist wegen Besitzes von Kokain zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Richard Glover, 60, wurde als hartnäckiger Straftäter des Verkaufs oder der Lieferung von Kokain und zweier Fälle von Besitz mit der Absicht, Kokain zu verkaufen, für schuldig befunden.

Laut einem Bericht der Staatsanwaltschaft verkaufte Glover im Februar 2022 eine Unze Crack-Kokain an einen verdeckten Detektiv des Lee County Sheriff’s Office im Tice Motel.

Die LCSO führte einen Durchsuchungsbefehl aus und fand weitere 0,1 Gramm Crack-Kokain auf dem Tisch in Glovers Zimmer und weitere vier Gramm in seinen Taschen, so der Bericht der Staatsanwaltschaft.

Glover wurde zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.