SANIBEL

Das Gesundheitsministerium von Florida in Lee County hat aufgrund des Vorhandenseins zusätzlicher Flutblüten im Lighthouse Beach Park auf Sanibel Island eine Gesundheitswarnung herausgegeben.

Die Blüte wurde in Wasserproben gefunden, die am Donnerstag genommen wurden.

Anwohner und Besucher werden gebeten, folgende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen:

  • Suchen Sie an den meisten Stränden nach Informationsschildern.
  • Halten Sie sich von Wasser fern und schwimmen Sie nicht in Gewässern mit toten Fischen.
  • Menschen mit chronischen Atemproblemen sollten besonders vorsichtig sein und sich von diesem Ort fernhalten, da die rote Flut Ihre Atmung beeinträchtigen kann.
  • Sammeln oder essen Sie an diesem Ort keine Schalentiere oder Meeresfische. Wenn sie lebend und gesund gefangen werden, können Flossenfische bedenkenlos gegessen werden, solange sie filetiert und ausgenommen sind. Spülen Sie die Filets mit Leitungswasser oder Mineralwasser ab.
  • Waschen Sie Haut und Kleidung mit Seife und frischem Wasser, wenn Sie kürzlich mit Red Tide in Kontakt gekommen sind.
  • Halten Sie Haustiere und Nutztiere von Wasser, Meeresschaum und toten Meereslebewesen fern. Wenn Ihr Haustier in Flutwasser schwimmt, waschen Sie es so schnell wie möglich.
  • An den Stränden lebenden Bewohnern wird empfohlen, die Fenster zu schließen und die Klimaanlage einzuschalten, um sicherzustellen, dass der Filter der Klimaanlage gemäß den Spezifikationen des Herstellers gewartet wird.
  • Im Freien in der Nähe eines betroffenen Gebiets können die Bewohner Masken tragen, insbesondere wenn auflandige Winde wehen.